Presseinformation

23.03.2020

Das Gesundheitsamt informiert über 2 weitere Corona-Erkrankungen

Dr. Bianka Barm, stv. Amtsärztin erklärt:

"Wir haben 2 weitere laborbestätigte SARS-CoV-2 Nachweise.

Es handelt sich dabei um eine Brandenburgerin, die am 17.03.2020 aus Tirol zurück nach Deutschland kam. Sie hat sich bereits seit ihrer Ankunft in häusliche Isolation begeben.

Der 2. positive Fall ist ein Familienangehöriger einer anderen positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Reiserückkehrerin. 
Dieser Mann befand sich bereits vor Diagnosestellung in einer durch das Gesundheitsamt angeordneten häuslichen Quarantäne. 

Beide Betroffene haben nur leichte Symptome und befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Die aktuelle Zahl der bestätigten Fälle in der Stadt Brandenburg an der Havel beträgt somit 10.